HANDELSSCHULE

Profil

Die Handelsschule ermöglicht den Erwerb allgemeinbildender Abschlüsse mit beruflichen Kenntnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten. Sie ist eine gute Vorbereitung für eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich, wie z.B. in einem Einzelhandelsunternehmen. Oder Sie entscheiden sich für eine Ausbildung in einer Arztpraxis oder in der Verwaltung. Im Rahmen eines Praktikums erhalten Sie die Möglichkeit, verschiedene Ausbildungsberufe kennenzulernen.

Aufbau und Abschlüsse

Handelsschule Stufe 1 (BFS1)

  • Aufnahmevoraussetzung: Hauptschulabschluss nach Klasse 9
  • Abschluss: Hauptschulabschluss nach Klasse 10, in Verbindung mir beruflichen Kenntnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten
  • damit Möglichkeit des Übergangs in eine Ausbildung oder in die Stufe 2 (BFS2)

 

Handelsschule Stufe 2 (BFS2)

  • Aufnahmevoraussetzung: Hauptschulabschluss nach Klasse 10 oder Gymnasium nach Klasse 9 mit Berechtigung für die gymnasiale Oberstufe
  • Abschluss: Fachoberschulreife (ggfs. mit Qualifikationsvermerk), in Verbindung mit beruflichen Kenntnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten
  • damit Möglichkeit des Übergangs in eine Ausbildung oder in die zweijährige Berufsfachschule (ggfs. auch in das Wirtschaftsgymnasium)

SOL - unser pädagogisches Konzept

Bei uns in der Handelsschule lernen Sie nach dem SOL-Prinzip. Das steht für selbstorganisiertes Lernen. In den vier Hauptfächern arbeiten Sie nach Wochenplänen zusammen mit Ihren Mitschülerinnen und Mitschülern in Experten- und Stammgruppen. Verschiedene Lernphasen – individuell oder in der Gruppe – wechseln sich ab. Das eigenverantwortliche Lernen steht dabei im Vordergrund. Natürlich sind immer Lehrerinnen und Lehrer für Sie da, um zu helfen und Fragen zu beantworten. Die weiteren Fächer – genannt „Werkstätten“ – werden im Klassenverband unterrichtet. Wenn Ihnen diese eigenständige Art des Lernens gefällt und Sie selbst Verantwortung für Ihren Lernerfolg übernehmen möchten, dann sind Sie bei uns richtig!

Ansprechpartner im EGB

Dr. Andrea Dettmer

Dr. Andrea Dettmer