Neuigkeiten

Immer auf dem neuesten Stand

Für Auszubildende im Ausbildungsberuf Industriekaufmann / -kauffrau (und je nach Kapazitäten auch in anderen Berufen) bieten wir in der Mittelstufe die Möglichkeit der telc-Zusatzqualifikation in Geschäftsenglisch an. Dieser Kurs wird im Umfang von zwei Wochenstunden unterrichtet. Die Schülerinnen und Schüler legen nach einjähriger Vorbereitung wahlweise die Zertifikatsprüfung auf dem angestrebten Niveau B2 (Vantage) oder C1 (Higher) ab.

Voraussetzung und Auswahlbedingung für die Teilnahme sind gute bis sehr gute Englischkenntnisse. Die Kosten für die Prüfung (schriftlich, mündlich und Hörverständnis) betragen zurzeit 155,00 € für die skalierte B1-B2 und 185,00 € für die skalierte B2-C1 Prüfung, zusätzlich fallen Kosten von ca. 30,00 € für die Schulungsmaterialien an.

Bei Fragen steht Ihnen Frau Düker (E-Mail: k.dueker@egb-buende.de) gern zur Verfügung. Weitere Informationen erhalten Sie auch auf der Internetseite der telc-GmbH www.telc.net‎.

Die Anmeldung für diesen Kurs erfolgt bis Ende Mai für das jeweils kommende Schuljahr.

Die angehenden Steuerfachangestellten der SF101 haben am 02.11.21 und 03.11.21 das DATEV-Projekt durchgeführt. In diesem Projekt werden die Grundlagen von fachbereichsspezifischer Software (DATEV) behandelt, um das Anwendungs-Know-How zu fördern und mit dem theoretischen Wissen zu verknüpfen. Mehr dazu finden Sie hier ...

 

„Konflikte lösen, Frieden stiften, Demokratie fördern!“

Unter diesem Motto hat die Organisation Creative Change e.V. interaktives Theater und kooperative Workshops mit den Schülerinnen und Schülern der Handelsschule durchgeführt. Ein paar Impressionen finden Sie hier.